Der BWE Heute und Morgen

 

 

Vor einigen Jahren reifte bei einigen Zuchtfreunden der Region Chemnitz die Idee die weitverstreuten Zuchtfeunde von von Kanarien und Cardueliden unserer Region und alle Gleichgesinnten an einem gemeinsamen Tisch zu bekommen.
Ziel war die gemeinsamen Interessen zu verfolgen und dir Ausstellungszuchten zu fördern.
Damals und auch heute stellt sich die Situation in der Vogelzucht wie folgt dar.
Es gibt viele interessierte, engagierte auch talentierte Vogelzüchter in der Region, welche jedoch in genau so vielen Vereinen und verschiedenen Dachorganisationen (DKB, VZE, AZ) verteilt sind.
Oftmals wohnt man nur wenige Kilometer von einem ambitionierten züchter entfernt, weiß aber nichts davon.
Das erklärte Ziel des BWE ist es alle diese Züchter zusammenzubringen und so die Vogelzucht in der Region zu stärken und weiter zu entwickeln.
Viele gute Erfolge in diesem Sinne wurden bereits erreicht.
Wir führen bereits zum 15.Mal die offene Erzgebirgsschau durch, welche mit fast 450 Bewertungsvögeln bereits zu einer bedeutenden Regionalschau geworden ist. Jährlich finden offene Stammtische mit hochkarätigem Fachvorträgen statt.
Die Mitglieder des BWE können bereits über enorme Ausstellungserfolge auf großen deutschen un Internationelen Schauen verweisen.
Mit Fug und recht kann man sagen das einige zur deutschen Züchterelite gehören. Wir sollten uns jedoch auf dem bereits erreichten keinesfalls ausruhen.
Sammeltransporte und Fahrgemeinschaften zu Großschauen, sowie weitere interessante Stammtische und Veranstaltungen werden stattfinden.
Wir möchten deshalb heute, interessierten Züchtern, oder wer es einmal werden will, einladen bei uns mitzumachen. Sprecht uns an, wir sind für jeden Kontakt oder Vorschlag danknar.
Gemeinsam sind wir stark und werden die Vogelzucht weiter vorantreiben.